Multipor

Foto: Multipor Hitzetest

Multipor ist ein ökologischer, komplett mineralischer Dämmstoff auf Basis der Rohstoffe Sand, Kalk, Zement und Wasser. Ob im Neu- oder Altbau, in Deckendämmung oder bei Modernisierung von denkmalgeschütztes Gebäude - gehört die vielseitig einsetzbare Multipor Mineraldämmplatte zu den bewährtesten Systemen ihrer Klasse.

Durch ihre besondere Materialstruktur haben die Mineraldämmplatten von Multipor hervorragende Eigenschaften: Sie sind formstabil, dampfdurchlässig, nicht brennbar und faserfrei. Multipor Mineraldämmplatten sorgen nicht nur für eine hervorragende Wärmedämmung. Sie sind zudem diffusionsoffen und schaffen damit ein angenehmes Raumklima mit ausgewogener Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Sie sind baubiologisch sowie mikrobiologisch unbedenklich und verhindern die Schimmelbildung. Die Multipor Platten werden umweltschonend und energiesparend ohne Kunststoffe hergestellt und die Verarbeitungsreste sind völlig wieder verwertbar.

Foto: Innenaufnahme eines sanierten Speicherhauses

Multipor Mineraldämmplatte besitzt das Zertifikat des Deutschen Instituts für Bauen und Umwelt (IBU). Der Dämmstoff ist zudem mit dem natureplus Qualitätszeichen als nachhaltiges, zukunftsfähiges Produkt ausgezeichnet. Die Zertifizierung von Multipor Mineraldämmplatten bestätigt, dass das Produkt schadstofffrei ist, keine gesundheitsschädlichen Emissionen freisetzt und eine ausgezeichnete Ökobilanz aufweist – von den verwendeten Rohstoffen über die Herstellung bis hin zur Entsorgung.